Ablauf einer Heilung

Die Tierheilerin fährt zu Ihnen vor Ort, um das Tier in seiner gewohnten Umgebung kennenzulernen.

Sie nimmt telepatischen Kontakt zum Tier auf und bittet den göttlichen Heilstrom um Heilung für das Tier. Dies geschieht durch gedankliche Konzentration der Tierheilerin und manchmal auch zur Unterstützung durch Handauflegen. Beim Handauflegen muss das Tier nicht berührt werden, meist reicht es aus die Hände ca. 10 cm über die zu heilende Stelle zu legen. Ebenso ist eine Heilung über eine Fernbehandlung möglich.

In vielen Fällen hat eine Fernbehandlung auch ausgereicht um die Leiden beim Tier zu lindern. Hierzu benötigt die Tierheilerin ein aktuelles Foto vom Tier. Bei der Fernbehandlung müssen Sie telefonieren mit der Tierheilerin und sich in unmittelbarer Nähe des zu behandelnden Tieres aufhalten.

Mehr macht die Tierheilerin nicht.Es werden keine Diagnosen gegeben oder Medikamente empfohlen. Dies soll lieber mit Ärzten oder Heilpraktikern abgesprochen werden. Die Arbeit der Tierheilerin dient zur Unterstützung von schulmedizinischen Maßnahmen.

Zu beachten: Geistige Energieübertragung, Hilfsmittel und Handauflegen von mir ersetzen nicht den Hausarzt!Im Krankheitsfalle wenden Sie sich bitte immer an einen Mediziner oder Heilpraktiker. Die Arbeit der Tierheilerin basiert auf energetischer geistiger Ebene und es werden keine Heilversprechen und Diagnosen gegeben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s